Spielkurs Pipenbock 2018 - Kurswochenende für traditionelle Musik


Kurse und Dozenten
Anmeldung 
Kontakt
Ort und Hinkommen
Schlafen und Essen
Ablauf
Impressum





PIPENBOCK 2018 - ORT UND HINKOMMEN

Das Pipenbocktreffen findet vom 15.-18. November 2018 auf Schloss Dreilützow in Westmecklenburg statt. Das Dörfchen Dreilützow liegt östlich von Hamburg, 4 km von der Autobahn
A 24 entfernt.

In dem großen, unglaublich charmanten Gutshaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts können wir alle zusammen musizieren, lernen, tanzen und Spaß haben. Großzügige, für Feste angelegte Räume, barocke Malereien; ein Schloßgeist und ganz viel Atmospäre inspirieren und laden zum Entdecken ein. Die wie extra für ein Wochenende voll Musik und Tanz gebauten Räumlichkeiten waren in den vergangenen Jahren Zeuge nächtelanger sessions, stimmungsvoller Dozentenkonzerte und Kurspräsentationen und langer Tanzabende.

Für diejenigen, die mehr über die ungewöhnliche Geschichte des Schlosses wissen möchten, gibt es hier einen kurzen Überblick.

Obwohl weit im Norden gelegen, ist Dreilützow keinesfalls aus der Welt! Im Vergleich zu einer Reise nach Berlin muß man z.B. von Frankfurt/Main mit der Bahn nur ca. 45 min länger einplanen, von München oder Köln etwas über eine Stunde. Die Anreise mit dem Auto wird durch die Nähe zur Autobahn A 24 erleichtert.

Der nächste Bahnhof ist das ca. 17 km entfernte Hagenow. Am Donnerstag und Freitag fahren von dort bis in die frühen Abendstunden hinein fast stündlich Busse bis zum 3 km entfernten Wittenburg. Von dort ist es möglich, sich ein Taxi zu nehmen oder sich von Freunden abholen zu lassen. Im Notfall läßt sich auch eine Abholung durch uns organisieren. Die Abfahrts- und Ankunftszeiten der Busse nach Wittenburg finden sich unter www.bahn.de.

Es gibt sowohl in Hagenow als auch in Wittenburg mehrere Taxiunternehmen, die bei google gut zu finden sind. Sollte jemand bei der Auffindung eines Taxiunternehmens Hilfe benötigen, kann er sich gern an mich wenden.

Ungefähr einen Monat vor dem Spielkurs wird eine Mitfahrbörse eingerichtet.

Parken kann man frontal vor dem Schloßhof und neben der Kirche (Stand 2017). Direkt vor dem Schloß ist nur Ausladen und Einladen möglich.