Spielkurs Pipenbock 2017 - Kurswochenende für traditionelle Musik


Kurse und Dozenten
Anmeldung 
Kontakt
Ort und Hinkommen
Schlafen und Essen
Ablauf
Impressum





PIPENBOCK 2017- SCHLAFEN UND ESSEN


Die Anmeldung für die Unterbringung im Schloß erfolgt über mich und via Anmeldeformular. Die Übernachtung ist nicht in der Kursgebühr enthalten und kostet pro Nacht und Person inklusive Vollverpflegung 31 Euro.

Die Zimmer im Schloß und in der benachbarten Remise sind Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsduschen und -toiletten. Die größten Räume sind zweigeschossig wie auf dem Foto unten. Häufig gibt es Zimmerfluchten, die etwas mehr Privatsphäre bieten, mit mehreren Mehrbettzimmern hintereinander mit oder ohne Türen dazwischen. Besonders bei den großen Räumen versuche ich eine Vollbelegung zu vermeiden. Bei der Anmeldung werden Wünsche bezüglich des "Wer-mit-wem-in-einem-Zimmer" gern angenommen.



Bettdecken und Kissen sind vorhanden. Bettwäsche muß jedoch entweder selbst mitgebracht oder für 4 Euro bei der Anmeldung vorbestellt werden. Handtücher werden nicht gestellt.

Die Zimmer sind sehr phantasievoll und mit Liebe eingerichtet und das Wohnen im Schloß ein wunderbares, stimmungsvolles Erlebnis. Für diejenigen, die jedoch eine Übernachtung in Einzel- oder Doppelzimmern vorziehen, besteht die Möglichkeit, sich selbst in der Umgebung eine Unterkunft zu organisieren, so zum Beispiel im 3 km entfernten Wittenburg oder in einigen umliegenden Landgasthäusern. Bei der Suche sind google - und notfalls auch ich - gern behilflich.

Die Vollverpflegung umfaßt Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Abendbrot. Die Schloßküche bittet darum, daß die Teilnehmer beim Abräumen des Geschirrs mithelfen. Das abendliche catering mit alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken organisiere ich.

Weiterhin bittet das Schloß darum, beim Betreten der Räume die Schuhe zu wechseln. Daher empfiehlt es sich, für drinnen ein zweites Paar Straßenschuhe oder, wenn man möchte, Hausschuhe mitzubringen, damit die Böden nicht zu sehr leiden.